Reinigungskonzepte

Ergebnisorientierte Leistungsverzeichnisse

Bei ergebnisorientierten Leistungsverzeichnissen steht im Gegensatz zu den tätigkeitsorientierten Leistungsverzeichnissen der Reinigungszustand eines Gebäudes oder Raumes im Vordergrund, wie z.B. "frei von Staub und lose aufliegendem Schmutz".

Der Auftraggeber bei diesen Leistungsverzeichnissen erwirbt demzufolge "Sauberkeit" und nicht einen festgelegten Reinigungsturnus ungeachtet des vorherigen Verschmutzungsgrades. Diese Form der Leistungsabfrage orientiert sich an einem kostenminimalen Einsatz des zu beauftragenden Dienstleisters und einem nutzenmaximalen Ergebnis in der Reinigungsleistung für den Auftraggeber.

ELITE Facility Services entspricht der Entwicklung nach ergebnisorientierten Leistungsverzeichnissen, indem wir in individueller Absprache das gewünschte Sauberkeitsniveau vordefinieren und unsere zu erbringende Reinigungsleistung den spezifischen Kundenanforderungen anpassen.

Nur wenn Sie sich in Ihrer Umgebung wohl fühlen können Sie sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren.